SPD lud zum 1. Mai-Fest nach Plaidt - Andrea Nahles zu Gast

Veröffentlicht am 04.05.2023 in Pressemitteilung

Am 1. Mai luden die Sozialdemokrat:innen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz die Mitbürger:innen zu ihrem traditionellen Bürger- und Familienfest in den Rauscherpark nach Plaidt ein. Der Vorsitzende der SPD Pellenz, Benjamin Kastner, begrüßte zahlreiche Gäste, darunter Sebastian Busch, den gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten von SPD, Grünen, FDP und WAV Nickenich. Busch stellte sich und seine Motivation der Bevölkerung vor und rief alle dazu auf, am Sonntag, den 18. Juni 2023, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Im Anschluss berichtete der SPD-Kreisvorsitzende und Generalsekretär von der vorangegangenen 1.-Mai-Kundgebung am Deutschen Eck mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Das diesjährige Motto "Ungebrochen solidarisch" stand im Mittelpunkt des Tages der Arbeit, der für die Sozialdemokrat:innen von großer Bedeutung ist. "Die SPD und ihre Mitglieder stehen fest an der Seite der Arbeitnehmer:innen. In diesem Jahr bereits seit 160 Jahren", betonte Marc Ruland.

Der diesjährige Ehrengast im Rauscherpark war Andrea Nahles, Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, die schon 1998 ihre erste Rede in Plaidt hielt und gerne wieder nach Plaidt gekommen ist. In ihrer Rede zeigte sie auf, welche Maßnahmen Deutschland ergreifen kann, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Dazu zählen unter anderem die Berufsorientierung und Schülerbetriebspraktika für junge Menschen, die Erhöhung der Arbeitszeit von Frauen in Teilzeitarbeit im Einklang von Familie und Beruf, die Qualifizierung arbeitsloser und beschäftigter Menschen sowie die Zuwanderung von Fachkräften.

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:1940237
Heute:42
Online:1