„Wir alle kennen und schätzen sie als eine außergewöhnliche Persönlichkeit!“

Veröffentlicht am 07.08.2022 in Pressemitteilung

Marc Ruland gratuliert der neuen Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, Andrea Nahles

Seit dem 1. August 2022 ist die frühere SPD-Chefin und Arbeitsministerin Andrea Nahles Vorstandvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA) und somit Chefin von 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

„Ich wünsche Andrea Nahles von Herzen alles erdenklich Gute für ihre neue berufliche Zukunft und bin fest davon überzeugt, dass sie ihre Aufgaben souverän meistern wird“, sagte Marc Ruland, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz und Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Mayen-Koblenz, der bereits mit einem Blumenstrauß seine persönliche Gratulation zum Ausdruck brachte. Marc Ruland hatte als Wahlkreisreferent der damaligen Bundestagsabgeordneten mehrere Jahre lang mit Andrea Nahles zusammengearbeitet. Darüber hinaus verbindet die beiden Politiker eine persönliche Freundschaft.

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit hatte die 51-jährige ehemalige Bundesarbeitsministerin als neue Vorstandsvorsitzende vorgeschlagen und das Bundeskabinett hatte diesem Personalvorschlag am 27. April formell zugestimmt. Nach der offiziellen Ernennung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trat Andrea Nahles die Nachfolge von Detlef Scheele an, der Ende Juni in den Ruhestand ging. 

„Bereits als Ministerin für Arbeit und Soziales hat Andrea Nahles ihre enormen Fachkenntnisse eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir alle kennen und schätzen sie als eine außergewöhnliche Persönlichkeit mit Tatkraft, Mut und Durchsetzungsvermögen, die alle Themen entschlossen anpackt und vorantreibt. Ich könnte mir keine bessere Besetzung für den Vorstandsvorsitz der Bundesagentur für Arbeit vorstellen“, betonte Marc Ruland. 

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:1940236
Heute:256
Online:5