Marc Ruland unterwegs mit Norman Schneider in Winningen

Veröffentlicht am 17.02.2022 in Pressemitteilung

Konstruktive Gespräche und viel Zuspruch beim Haustürwahlkampf

 

Marc Ruland unterstützte Norman Schneider am 10. Februar bei seiner Vorstellungsrunde in Winningen. Mehrere Stunden hatte sich der Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz Zeit genommen, um den sozialdemokratischen Bürgermeisterkandidaten für die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel im Haustürwahlkampf zu begleiten. Selbstverständlich coronakonform – mit aktuellem negativen Test und Maske – hielten die beiden SPD-Politiker den ein oder anderen persönlichen Plausch an den Winninger Haustüren, erfuhren viel Zuspruch und gute Resonanz. 

„Mir ist es wichtig, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, was sie genau umtreibt. Was läuft gut und wo besteht Handlungs- und Verbesserungsbedarf? Während der vielen schönen Unterhaltungen habe ich einige Ideen mitnehmen können“, zeigte sich Schneider zufrieden. „Wir freuen uns über die positive Stimmung an den Haustüren und sind immer wieder positiv überrascht, wie viele Menschen wir antreffen, die bereit sind, mit uns in einen konstruktiven Dialog zu treten“, ergänzte Ruland. 

Mit Norman Schneider, dem „engagierten, jungen Kandidaten mit kreativen Zukunftsideen“, habe die Sozialdemokratie aber auf jeden Fall den Richtigen nominiert, bekräftigte Ruland. „Es wird eine spannende Wahl und ich drücke dir, lieber Norman, fest beide Daumen“, wünschte er seinem SPD-Kollegen viel Glück für die bevorstehende Wahl am 13. März 2022. 

Im Endspurt des Wahlkampfs bleiben dem jungen Familienvater noch knapp vier Wochen, um die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde zu mobilisieren und von sich zu überzeugen. 

 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

19.03.2023, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Bürgerempfang SPD Ochtendung

Alle Termine

Counter

Besucher:1940236
Heute:38
Online:1